Lesedauer: 2 Minuten

Real Madrid muss für lange Zeit auf Marco Asensio verzichten. Der Profi von Real Madrid verletzt sich gegen Arsenal schwer am Knie.

Anzeige

Real Madrid muss mehrere Monate auf Nationalspieler Marco Asensio verzichten. Wie die Königlichen mitteilten, zog sich der 23 Jahre alte Linksaußen beim Testspielsieg gegen den FC Arsenal (3:2 i.E.) ohne Fremdeinwirkung einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des äußeren Meniskus im linken Knie zu.

Meistgelesene Artikel

Asensio, der gegen die Gunners den Treffer zum 2:2 erzielte und in der 65. Minute ausgewechselt werden musste, soll in den nächsten Tagen operiert werden.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Real Madrid bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE