La Liga: FC Barcelona verzeichnet mit 990 Millionen Euro mit Rekordumsatz, Der FC Barcelona feierte in der vergangenen Saison die Meisterschaft
La Liga: FC Barcelona verzeichnet mit 990 Millionen Euro mit Rekordumsatz, Der FC Barcelona feierte in der vergangenen Saison die Meisterschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Barcelona fährt im Meisterjahr einen Rekordumsatz ein. Die Milliarden-Marke wird nur ganz knapp verpasst.

Anzeige

Der spanische Meister FC Barcelona hat das Geschäftsjahr 2018/19 mit einem Rekordumsatz von 990 Millionen Euro abgeschlossen. Das teilten die Katalanen am Mittwoch mit. Der Netto-Gewinn nach Steuern lag demnach bei 4,5 Millionen Euro.

Bis 2021 will der Klub des Superstars Lionel Messi und des deutschen Nationaltorhüters Marc-Andre ter Stegen beim Umsatz die Milliarden-Schallmauer knacken.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Barcelona bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Barca schließt damit nach Klubangaben das achte Jahr in Folge mit Gewinn ab, der Umsatzrekord ist der sechste nacheinander.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern drohen sieben Ausfälle
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Rückfall - wie kam es dazu?
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Schalke bekommt "Stecker gezogen"
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle