Joaquin Caparros soll dem FC Sevilla in anderer Funktion erhalten bleiben
Joaquin Caparros soll dem FC Sevilla in anderer Funktion erhalten bleiben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Joaquin Caparros ist nicht länger Trainer des FC Sevilla. Der 63-Jährige soll den Andalusiern allerdings in anderer Funktion weiter erhalten bleiben.

Anzeige

Der FC Sevilla hat Joaquin Caparros von seinem Traineramt entbunden und für die kommenden Tage die Verpflichtung eines neuen Coaches angekündigt.

Auch interessant

Der 63-Jährige Caparros werde dem Verein aber in anderer Funktion erhalten bleiben, teilte der dreimalige Europa-League-Sieger am Mittwoch mit.

Anzeige

Caparros hatte im April bekanntgegeben, dass er an Leukämie erkrankt ist. Der erfahrene Coach, der im vergangenen März zum dritten Mal das Traineramt bei den Andalusiern übernommen hatte, führte den Klub als Tabellensechster von La Liga erneut in die Europa League.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE