Ernesto Valverde bleibt Trainer des FC Barcelona
Ernesto Valverde bleibt Trainer des FC Barcelona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Katalanen dehnen den auslaufenden Kontrakt des Trainers aus. Valverde hat bereits eine erfolgreiche Zeit als Barca-Coach hinter sich.

Anzeige

Der FC Barcelona hat den auslaufenden Vertrag von Trainer Ernesto Valverde verlängert.

Wie der spanische Tabellenführer am Freitagmorgen bekannt gab, erzielten beide Parteien Einigkeit über einen neuen Vertrag bis 2020. Per Option kann der Kontrakt bis 2021 ausgedehnt werden.

Anzeige

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – hier anmelden | ANZEIGE

Valverde kam zur Saison 2017/18 von Athletic Bilbao zu den Katalanen und gewann in der vergangenen Saison die Meisterschaft und die Copa del Rey. In dieser Saison konnte er den Titel im spanischen Supercup gewinnen und führt die Liga mit sechs Punkten Vorsprung vor Erzrivale Real Madrid an.

Valverde feierte in 96 Spielen als Barca-Coach 65 Siege und verlor nur neun Mal (22 Remis).

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Hoeneß schwärmt von Pavard
  • US Sport / NFL
    2
    US Sport / NFL
    Brown entlassen - so geht es weiter
  • Int. Fußball / Premier League
    3
    Int. Fußball / Premier League
    City-Star: Guardiola ist "erschöpfend"
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Matthäus: Uli soll sich entschuldigen
  • Fußball / Europa League
    5
    Fußball / Europa League
    UEFA sperrt Rebic für fünf Partien