La Liga: FC Villarreal entlässt Trainer Luis Garcia Plaza nach 50 Tagen, Trainer Luis Garcia Plaza musste beim FC Villarreal seinen Stuhl räumen
Trainer Luis Garcia Plaza musste beim FC Villarreal seinen Stuhl räumen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Rauswurf scheint rekordverdächtig. Nach nur 50 Tagen zieht der FC Villarreal die Reißleine und trennt sich von seinem Trainer Luis Garcia Plaza.

Anzeige

Der spanische Erstligist FC Villarreal hat nach nur 50 Tagen seinen Trainer Luis Garcia Plaza wieder entlassen - und dessen Vorgänger Javier Calleja (40) wieder inthronisiert.

"Es ist meine Entscheidung und ich übernehme die Verantwortung", kommentierte Klubpräsident Fernando Roig die ungewöhnliche Maßnahme.

Anzeige

Der 46-Jährige hatte in seiner Amtszeit in sechs Spielen nur vier von 18 möglichen Punkten geholt, als Vorletzter der Primera Division droht dem "gelben U-Boot" nach sechs Jahren Erstklassigkeit der Abstieg.

Luis Garcia Plaza hatte erst im Dezember die Nachfolge von Calleja angetreten.