Arturo Vidal
Arturo Vidal soll Ousmane Dembele mit seiner Erfahrung helfen © Getty Images

München - Mit Disziplinlosigkeiten abseits des Platzes sorgt Ousmane Dembele beim FC Barcelona für negative Schlagzeilen. Helfen soll ihm Arturo Vidal.

von SPORT1

Sorgt Ousmane Dembele beim FC Barcelona schon bald ausschließlich für positive Schlagzeilen? 

Weil der 21-jährige Franzose bei den Katalanen vielmehr durch Disziplinlosigkeiten auffällt, soll ihm die Mannschaft dabei helfen, auf den rechten Weg zu kommen. Und ein Mitspieler offenbar ganz besonders: Arturo Vidal.

Das berichtet die vereinsnahe Zeitung Sport.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und internationalen Fußball live & auf Abruf erleben

Vidal soll Aufpasser werden

Der 31 Jahre alte Chilene habe im Laufe seiner Karriere demonstriert, sich schnell bei neuen Klubs eingewöhnen zu können. 

Vidal lief in Europa vor seinem Engagement bei Barca als Profi für Bayer Leverkusen, Juventus Turin und den FC Bayern auf. Jetzt soll er in einer Nebenrolle Aufpasser des ehemaligen Flügelflitzers von Borussia Dortmund werden.

"Manchmal wird viel darüber gesprochen, was neben und nicht auf dem Platz passiert. Er ist jung und braucht Zuneigung und Zeit", teilte Vidal bereits vor dem 2:1 des spanischen Meisters in der Champions League beim PSV Eindhoven mit.

Dembele war zuletzt einem Training unentschuldigt ferngeblieben. Daraufhin warf ihn Trainer Ernesto Valverde für eine Partie in La Liga aus dem Kader.