FC Barcelona v Athletic Club - La Liga
Philippe Coutinho bleibt mit dem FC Barcelona auch im dritten Spiel in Folge sieglos © Getty Images

Der FC Barcelona kann auch das dritte Spiel in Folge nicht gewinnen. Nach einem Remis und einer Pleite holen die Katalanen wieder nur ein Unentschieden.

von

Der FC Barcelona ist weiter außer Tritt.

Die Katalanen blieben beim 1:1 (0:1) gegen Athletic Bilbao im dritten Punktspiel nacheinander ohne Sieg und sammelten damit nur mäßig Selbstvertrauen für das Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (21.00 Uhr) in London bei den Tottenham Hotspur. (Tabelle La Liga)

Messi kommt früher als geplant

Joker Munir El Haddadi bewahrte die Mannschaft des deutschen Nationaltorwarts Marc-Andre ter Stegen in der 84. Minute nur 240 Sekunden nach seiner Einwechslung vor der zweiten Liga-Pleite binnen vier Tagen. Bilbao war kurz vor der Pause durch Oscar de Marcos (41.) in Führung gegangen.

ANZEIGE: Jetzt Fanartikel von Barca sichern - hier geht es zum SHOP

Angesichts des Rückstands wechselte Barcelonas Trainer Ernesto Valverde seinen Superstar Lionel Messi entgegen seiner ursprünglichen Pläne zur Schonung des Argentiniers zehn Minuten nach der Pause ein. (Ergebnisse und Spielplan)

"Messi zunächst draußen zu lassen, obliegt meiner Verantwortung. Er hat vier Spielen in zehn Tagen bestritten, es war gut für Leo, sich ein wenig auszuruhen. Schließlich spielen wir kommende Woche Champions League", sagte Valverde.