Bayern-Schreck Marcelo hat zweifelsohne einen talentierten Sohn. Der 8-Jährige nimmt mit Bravour an der Kopfball-Challenge mit den Stars von Real Madrid teil.

Bayern-Schreck Marcelo von Real Madrid gilt als einer der besten Linksverteidiger der Welt – und auch sein Sohn Enzo hat augenscheinlich Talent in die Wiege gelegt bekommen.

Das hat der erst 8-jährige nun bei der sogenannten Kopfball-Challenge unter Beweis gestellt.

Mit insgesamt zwölf auf der Kabinenbank sitzenden Spielern von Real – darunter befand sich auch sein Vater – spielte sich Enzo per Kopf Doppelpässe durch den Raum zu zu. 

Ein Madrilene nach dem anderen war an der Reihe, bis Enzo schließlich auf der anderen Seite der Kabine angelangt war.

Grenzenloser Jubel bei Real-Stars

Was folgte, war ein Kopfball in den das Tor ersetzenden Wascheimer und grenzenloser Jubel der Real-Spieler, die Enzo in ihre Mitte nahmen.

Fairerweise sei noch angemerkt, dass es für den 8-Jährigen etwas leichter gemacht wurde, indem der Wascheimer direkt an der Wand platziert wurde. 

Denn nur dank des Abprallers von der Wand fand der etwas zu hoch angesetzte Kopfball sein Ziel.

Weiterlesen