Nach einer torlosen ersten Halbzeit lässt der FC Barcelona Betis Sevilla im zweiten Durchgang nicht den Hauch einer Chance. Der Tabellenführer feiert gleich zwei Doppelpacker.

Der souveräne Tabellenführer FC Barcelona zieht in der spanischen La Liga an der Spitze einsam seine Kreise.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit ließ Barca den Hausherren aus Sevilla im zweiten Durchgang nicht den Hauch einer Chance und schoss Betis mit 5:0 aus dem Estadio Benito Villamarin.

Der Ex-Schalker Ivan Rakitic brach in der 59. Minute endlich den Bann und schoss die Katalanen in Führung. Superstar Lionel Messi (64., 80.) und Luis Suarez (69., 90.) mit je einem Doppelpack machten schließlich den Sack zu.

(DAZN zeigt La Liga live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Mit 19 Punkten vor den viertplatzierten Königlichen steuert Barcelona ungefährdet seiner 25. Meisterschaft entgegen. 

Der kriselnde spanische Rekordmeister Real Madrid hat sich immerhin den Frust von der Seele geschossen und seinen ersten Ligasieg 2018 unter Dach und Fach gebracht.