Cristiano Ronaldo (Real Madrid ) Lionel Messi (FC Barcelona) FIFA 18 EA Sports Ratings Ultimate Team
Cristiano Ronaldo (Real Madrid ) Lionel Messi (FC Barcelona) FIFA 18 EA Sports Ratings Ultimate Team © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona geht am 23. Dezember über die Bühne. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren findet das Duell am hellichten Tag statt.

Anzeige

Für die spanischen Fußballfans gibt's an diesen Weihnachten die erste Bescherung schon vor dem Fest. Der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona geht am 23. Dezember über die Bühne..

Fanden die vergangenen Duelle noch alle unter  Flutlicht statt, so ertönt diees Mal der Anpfiff bereits um 13 Uhr.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der große Rest des 17. Spieltags findet unter der Woche am 20. und 21. Dezember statt - doch weil Real bis zum 16. Dezember bei der FIFA-Klub-WM in Saudi Arabien unterwegs ist, wurde die Partie verlegt. Den Königlichen soll offenbar eine angemessene Vorbereitungszeit gegeben werden.

Außerdem finden am 21. Dezember in Katalonien Neuwahlen zur Bildung des katalonischen Regionalparlaments statt - auch deswegen wäre die Durchführung des Clasico an diesem Tag keine gute Idee.