Barcelona v Real Murcia - Copa Del Rey
Barcelona v Real Murcia - Copa Del Rey © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Barcelona meistert die Aufgabe in der Copa del Rey gegen Zweitligist Real Murcia deutlich. Innerhalb von 20 Minuten zerlegt Barca den Underdog.

Anzeige

Der FC Barcelona hat das Viertrunden-Rückspiel in der Copa del Rey gegen Zweitligist Real Murcia klar mit 5:0 (1:0) gewonnen und zieht damit in das Achtelfinale des spanischen Pokals ein. Schon das Hinspiel wurde mit 3:0 gewonnen (Der Spielplan der Copa del Rey).

Mit einer B-Elf angetreten deklassierte der spanische Tabellenführer die Gegner aus Murcia in der zweiten Hälfte mit vier Toren innerhalb knapp 20 Minuten. Für die Katalanen trafen Alcacer Paco (16.), Gerard Pique (56.), Aleix Vidal (60.), Denis Suarez (74.) und Jose Manuel Arnaiz (79.).

Anzeige

Barcelona dominierte die Zweitligisten über die volle Distanz. Murcia brachte keinen einzigen Schuss auf das Tor von Ersatzkeeper Jasper Cillessen, der das Barca-Tor anstelle von Marc-Andre ter Stegen hütete.