Xavi (M.) hält offenbar nicht viel von Cristiano Ronaldo (l.) - von Lionel Messi dafür aber umso mehr
Xavi (M.) hält offenbar nicht viel von Cristiano Ronaldo (l.) - von Lionel Messi dafür aber umso mehr © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Für den langjährigen Spielmacher des FC Barcelona kann der Portugiese nicht mit Lionel Messi mithalten. Der Argentinier sei der "beste Fußballer der Welt".

Anzeige

Xavi hat seinen ehemaligen Vereinskollegen Lionel Messi zum "besten Fußballer der Welt" erklärt - und konnte sich einen Seitenhieb in Richtung des ewigen Rivalen Cristiano Ronaldo (Real Madrid) dabei anscheinend nicht verkneifen.

"Ronaldo ist ein Torjäger und Messi auch, allerdings ist Messi ein deutlich besserer Mannschaftsspieler als Ronaldo", sagte der langjährige Spielmacher des FC Barcelona im Interview mit The New Arab.

Anzeige

Im Fußball gehe es um "zwei entscheidende Faktoren", nämlich Fitness und Intelligenz, erklärte der Spanier.

An Letzterer mangelt es Ronaldo in seinen Augen jedoch einfach: "Ronaldo ist sehr fit, aber Messi hat beides - Fitness und Intelligenz. Deshalb ist er eben besser."

Xavi hatte Barca nach dem Triple-Triumph im vergangenen Sommer verlassen und war zu Al-Sadd nach Katar gewechselt.