Manchester United muss im FA Cup-Wiederholungspiel gegen die Wolverhampton Wanderers lange zittern
Manchester United muss im FA Cup-Wiederholungspiel gegen die Wolverhampton Wanderers lange zittern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Wiederholungsspiel des FA Cups gegen die Wolverhampton Wanderers muss Manchester United lange zittern. Am Ende erreichen die Red Devils glücklich die vierte Runde.

Anzeige

Dussel-Sieg im Old Trafford!

Im Wiederholungsspiel der dritten Runde des FA Cups gegen die Wolverhampton Wanderers setzt sich Manchester United mit 1:0 durch und steigt damit in die vierte Runde auf. Matchwinner für die Red Devils war Juan Mata, der in der 68. Minute das goldene Tor erzielte.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Aber wie bereits im ersten Spiel, das torlos endete, waren die Wanderers auch diesmal wieder ein ebenbürtiger Gegner. Der erste Aufreger der Partie ging auch auf das Konto der Gäste. Pedro Neto erzielte in der zehnten Minute die vermeintliche Führung der Wolves, diese wurde aber wegen eines Handspiels zurecht nicht anerkannt.

Meistgelesene Artikel
  • Handball / HBL
    1
    Handball / HBL
    Gensheimer rechnet mit HBL-Abbruch
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Nächstes Kanada-Juwel zu Bayern?
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Verhandelt Coutinho mit neuem Klub?
  • Mehr Sport
    4
    Mehr Sport
    Corona: Real-Legende verstorben
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Pavard: Bayern wird bald CL holen

Trotzdem blieb das Team von Ole Gunnar Solskjaer in der ersten Hälfte weiter fehleranfällig und ging mit einer gehörigen Portion Glück ohne Gegentreffer in die Kabine. Im zweiten Durchgang fing sich das Team jedoch und übernahm zusehends das Kommando. Der Treffer durch Mata war daher auch nicht ganz unverdient.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Die vierte Runde des FA Cups ist für den Zeitraum vom 24. bis zum 27. Januar terminiert. Manchester United trifft dann auf den Sieger aus der Partie zwischen den Tranmere Rovers und dem FC Watford. Dieses Wiederholungsspiel wird am 23. Januar ausgetragen.

Die Wiederholungsspiele der dritten Runde im Überblick

Dienstag, 14. Januar 2020:
FC Blackpool - FC READING 0:2 (0:1)
COVENTRY CITY - Bristol Rovers FC 3:0 (1:0)
NEWCASTLE UNITED - Rochdale AFC 4:1 (3:0)
SHREWSBURY TOWN FC - Bristol City FC 1:0 (0:0)
TOTTENHAM HOTSPUR - FC Middlesbrough 2:1 (2:0)
   
Mittwoch, 15. Januar 2020:
Carlisle United - CARDIFF CITY 3:4 (1:2)
MANCHESTER UNITED - Wolverhampton Wanderers 1:0 (0:0)
   
Donnerstag, 23. Januar 2020:
Tranmere Rovers - FC Watford (20.45)