LIVERPOOL, ENGLAND - JANUARY 02: Mohamed Salah of Liverpool celebrates with his team mates after scoring his team's first goal during the Premier League match between Liverpool FC and Sheffield United at Anfield on January 02, 2020 in Liverpool, United Kingdom. (Photo by Clive Brunskill/Getty Images)
Der FC Liverpool ist im FA Cup gefordert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Am Wochenende gönnt sich die Premier League eine Pause. Die Teams haben jedoch nicht spielfrei, sondern messen sich in der dritten Runde des FA Cups.

Anzeige

Am Wochenende gönnt sich die englische Premier League eine Pause. Doch das heißt nicht, dass die Klubs spielfrei hätten. Denn die dritte Runde des FA Cups steht auf dem Programm. (SERVICE: FA CUP SPIELPLAN

Die Premier-League-Teams steigen erst jetzt in den Wettbewerb ein - so auch der FC Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp ist im Merseyside-Derby gegen den FC Everton gefordert (FA Cup: FC Liverpool - FC Everton ab 17.01 Uhr im LIVETICKER).

Anzeige

Keine einfache Aufgabe für die Reds, sind sie doch extrem ersatzgeschwächt. Zudem haben Klopps Spieler kräftezehrende Wochen hinter sich - der Terminplan in der vergangenen Zeit war dank zuletzt englischer Wochen vollgepackt. Trotzdem geht Liverpool als klarer Favorit in die Partie. 

Nach dem 2:0-Heimsieg am Donnerstagabend über Sheffield United ist Liverpool in der Premier League seit mittlerweile einem Jahr unbesiegt. Die Erfolgsserie soll auch gegen den Stadtrivalen weitergehen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Klopp trifft auf Ancelotti

Die Partie bringt eine besondere Brisanz mit sich: Klopp trifft auf Carlo Ancelotti, der nach seiner Entlassung bei SSC Neapel bei Everton anheuerte. Der 60 Jahre alte Italiener konnte die Reds in dieser Saison bereits einmal in die Schranken weisen - Neapel feierte in der Champions League vor heimischem Publikum einen 2:0 Sieg gegen Liverpool.

"Diese große Rivalität mit Liverpool ist eine große Motivation für uns", betonte Ancelotti. "Ich weiß, wie sehr die 'Evertonians' Liverpool schlagen wollen. Es ist keine Mission impossible, denn im Fußball ist nichts unmöglich."

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Goretzka verhängt sich Mucki-Stopp
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Fußballer kann plötzlich Französisch
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Müller und Lewandowski gesperrt
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Red Bull erlässt Leipzig Schulden
  • Basketball / easycredit BBL
    5
    Basketball / easycredit BBL
    Bayern starten mit Auftaktpleite

Tottenham Hotspur hat dagegen ein deutlich leichteres Los erwischt. Die Spurs müssen zwar auswärts ran, Middlesbrough gilt aber als klarer Außenseiter (FA Cup: FC Middlesbrough - Tottenham Hotspur ab 15.01 Uhr im LIVETICKER).

Die Hausherren liegen in der zweiten Liga lediglich im unteren Mittelfeld, Tottenham rangiert in der Premier League auf Platz sechs.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Ähnlich sieht die Ausgangslage für den FC Chelsea aus. Das Team von Trainer Frank Lampard bekommt es mit Nottingham Forest zu tun, dem Tabellenvierten der Championship (FA Cup: FC Chelsea - Nottingham Forest ab 15.01 Uhr im LIVETICKER). Allerdings versuchen die Blues gerade wieder in die Spur zu finden. Aus den letzten drei Premier-League-Partien hat Chelsea lediglich einen Sieg eingefahren.

So können Sie den FA Cup LIVE verfolgen:

Stream: DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App