MADRID, SPAIN - DECEMBER 22:  Toni Kroos of Real Madrid CF in action during the Liga match between Real Madrid CF and Athletic Club at Estadio Santiago Bernabeu on December 22, 2019 in Madrid, Spain. (Photo by Denis Doyle/Getty Images)
Toni Kroos hat sein Leistungstief überwunden und ist wieder unumstrittener Chef im Real-Mittelfeld © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Achtelfinale des Copa del Rey glänzt Toni Kroos erneut als Topvorbereiter. Beim Sieg gegen Real Saragossa trägt er sich gleich zwei Mal mit einem Assist ein.

Anzeige

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos ist mit Real Madrid mühelos ins Viertelfinale des spanischen Pokals eingezogen. Beim Zweitligisten Real Saragossa setzte sich der Rekordmeister in der Runde der letzten 16 der Copa del Rey 4:0 (2:0) durch.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Kroos spielte bei den Königlichen über die volle Distanz und glänzte wieder als Torvorbereiter. Die Assists für die ersten beiden Tore der Königlichen gingen auf das Konto des Nationalspielers.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Süle mit klarem Titel-Statement
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Messi führt Barca ins Viertelfinale
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Hilft Ferrari Vettel wirklich noch?
  • Fußball / Champions League
    4
    Fußball / Champions League
    Can und Ex-Bayern liken Sarri-Aus
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: Lewandowski überragt

Gegen den früheren Europapokalsieger machte Real auch ohne die geschonten Offensivstars Karim Benzema und Luka Modric in der Startelf schon früh alles klar. Der französische Weltmeister Raphael Varane (6.) und Lucas Vasquez (32.) sorgten für eine beruhigende Führung, Vinicius Junior (72.) und der eingewechselte Benzema (80.) erhöhten nach der Pause.