Dzsenifer Marozsan (r.) bekommt eine neue Trainerin
Dzsenifer Marozsan (r.) bekommt eine neue Trainerin © AFP/SID/FRANCK FIFE
Lesedauer: 2 Minuten

Dzsenifer Marozsan bekommt bei Olympique Lyon eine neue Trainerin. Sonia Bompastor ersetzt den entlassenen Jean-Luc Vasseur.

Anzeige

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan bekommt beim entthronten Champions-League-Sieger Olympique Lyon eine neue Trainerin.

Der französische Serienmeister teilte am Dienstag mit, dass die frühere Nationalspielerin Sonia Bompastor mit sofortiger Wirkung den entlassenen Jean-Luc Vasseur ersetzt. (Frauen, Champions League: Halbfinal-Rückspiel FC Chelsea - FC Bayern München am Sonntag ab 13.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Anzeige

Damit wird der siebenmalige Champions-League-Sieger erstmals von einer Frau trainiert. Unter Vasseur war Lyon nach zuletzt fünf Titelgewinnen in Folge im Viertelfinale der Königsklasse gegen Paris Saint-Germain mit Sara Däbritz ausgeschieden. Auch in der Liga liegt OL fünf Runden vor Schluss einen Punkt hinter PSG.