Giovanni Reyna (Nr. 7) und Christian Pulisic (Nr. 10) erzielen die Treffer für die USA
Giovanni Reyna (Nr. 7) und Christian Pulisic (Nr. 10) erzielen die Treffer für die USA © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Belfast - Mit seinem zweiten Tor im vierten Länderspiel hat Giovanni Reyna von Borussia Dortmund den USA zum Sieg verholfen.

Anzeige

Der 18-Jährige erzielte beim 2:1 (1:0) der US-Amerikaner im Länderspiel in Belfast gegen Nordirland den Führungstreffer (30.).

Zudem traf der ehemalige Dortmunder Christian Pulisic (jetzt FC Chelsea) in der 59. Minute.

Anzeige

Niall McGinn gelang nur noch das Anschlusstor (88.).