Der FC Bayern will bei der Klub-WM den nächsten Titel einfahren
Der FC Bayern will bei der Klub-WM den nächsten Titel einfahren © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der Halbfinal-Gegner des FC Bayern bei der Klub-WM in Katar steht fest. Der Rekordmeister trifft auf den afrikanischen Champions-League-Sieger Al Ahly SC.

Anzeige

Champions-League-Sieger Bayern München trifft im Halbfinale der Klub-WM am Montag in Katar auf den afrikanischen Champions-League-Sieger Al Ahly SC (Klub-WM: Al Ahly SC - FC Bayern ab 19 Uhr im SPORT1-Liveticker).

Die Ägypter bezwangen im Viertelfinale am Donnerstag den katarischen Meister Al-Duhail SC dank eines Treffers von Hussein El Shahat (30.) mit 1:0 (1:0).

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Die Bayern fliegen unmittelbar nach dem Bundesliga-Auswärtsspiel am Freitag bei Hertha BSC von Berlin aus nach Doha (Bundesliga: Hertha BSC - FC Bayern ab 20 Uhr im SPORT1-Liveticker).

Tigres im Halbfinale gegen SE Palmeiras

Zuvor war CONCACAF-Champions-League-Sieger UANL Tigres ins Halbfinale eingezogen. Der mexikanische Klub, der Nord- und Zentralamerika sowie die Karibik vertritt, setzte sich im ersten Viertelfinale gegen den asiatischen Champions-League-Sieger Ulsan Hyundai aus Südkorea mit 2:1 (2:1) durch.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    S04-Spieler schildert Gewalt-Nacht
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Super League gescheitert
  • Lewandowski im Mannschaftstraining: Comeback in Mainz
    3
    Lewandowski im Mannschaftstraining: Comeback in Mainz
    Lewandowski im Mannschaftstraining: Comeback in Mainz
  • Fußball
    4
    Fußball
    Metzelder-Anwalt: Wie Doppelleben
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    Dutt wagt neues Abenteuer

Im Semifinale trifft Tigres auf SE Palmeiras aus Brasilien, das am Samstag zum zweiten Mal die Copa Libertadores gewonnen hatte.

Kim Ki-Hee (24.) brachte Ulsan in Führung. Der frühere französische Nationalspieler Andre-Pierre Gignac (38./45.+5, Foulelfmeter) drehte die Partie mit seinem Doppelschlag kurz vor der Pause.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)