Kurioser Platzverweis in Brasiliens dritter Liga
Kurioser Platzverweis in Brasiliens dritter Liga © AFP/SID/JUAN IGNACIO RONCORONI
Lesedauer: 2 Minuten

Emerson Carioca vom brasilianischen Fußballklub Sampaio Correa zieht beim Torjubel komplett blank - und wird jetzt für lange Zeit aus dem Verkehr gezogen.

Anzeige

Emerson Carioca zog blank, der Schiedsrichter Rot und das Sportgericht jetzt die Notbremse.

Wegen eines hüllenlosen Torjubels bekam der Stürmer des brasilianischen Fußballklubs Sampaio Correa am Dienstag acht Spiele Sperre aufgebrummt. (SERVICE: Alles zum internationalen Fußball)

Anzeige

Nackt-Jubel löst sogar Massenrangelei aus

Zwei für unsportliches Verhalten, sechs, weil er mit seinem Striptease eine Massenrangelei ausgelöst hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Entkleidungsnummer fand schon vor einem Monat statt, als der 25-Jährige in der dritten Liga der Carioca-Meisterschaft des Bundeslandes Rio de Janeiro den Siegtreffer in der Nachspielzeit gegen Marica FC (2:1) erzielte und damit den Aufstieg seines Klubs eintütete.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    So lief Bayerns Kimmich-Deal
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    "Flick lässt sich nicht provozieren"
  • US-Sport / NFL
    3
    US-Sport / NFL
    NFL-Stars reagieren auf Edelman-Aus
  • Fussball / Transfermarkt
    4
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Plant Götze nächsten Wechsel?
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Bibiana Steinhaus hat geheiratet

Gefeiert wurde das dann allerdings nicht nicht nur mit ausgezogenem Trikot, sondern auch noch mit einem entblößten Hinterteil.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Anpfiff von meiner Frau bekommen"

Nach eigenem Bekunden war die Nacktnummer eine Reaktion auf anhaltende Rufe der Marica-Fans, die ihn fortwährend als Dickerchen beschimpften.

Zu dumm, dass die Enthüllungsaktion nicht das Gegenteil beweisen konnte. Emerson bereute die Aktion dennoch: "Ich würde es nicht noch einmal machen, weil ich einen Anpfiff von meiner Frau bekommen habe."

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Achtelfinale das Duell VfL Wolfsburg - Schalke 04 am 3. Februar ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"