Raymond Domenech übernimmt den FC Nantes
Raymond Domenech übernimmt den FC Nantes © AFP/SID/LOIC VENANCE
Lesedauer: 2 Minuten

Der frühere französische Nationaltrainer Raymond Domenech kehrt nach mehr als zehn Jahren auf die Bank zurück.

Anzeige

Der frühere französische Nationaltrainer Raymond Domenech kehrt nach mehr als zehn Jahren auf die Bank zurück.

Der 68-Jährige übernimmt laut Vereinsmitteilung vom Samstag vorerst bis zum Saisonende den abstiegsbedrohten Erstligisten FC Nantes.

Anzeige

Das Derby gegen Stade Rennes am 6. Januar wird sein Debüt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der französische Verband hatte sich 2010 infolge des Fiaskos von Knysna bei der WM in Südafrika von Domenech getrennt. Der Vize-Weltmeister schied damals nach einem Spielerstreik sang- und klanglos in der Vorrunde aus.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real-Deal mit Alaba offenbar fix
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Einen Verein hat Domenech zuletzt 1993 trainiert: Olympique Lyon.