Erling Haaland ist Norwegens Fußballer des Jahres
Erling Haaland ist Norwegens Fußballer des Jahres © AFP/SID/INA FASSBENDER
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmunds Star-Stürmer Erling Haaland ist in Norwegen erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden.

Anzeige

Borussia Dortmunds Star-Stürmer Erling Haaland ist in Norwegen erstmals Fußballer des Jahres geworden.

Der 20-Jährige löste bei der Wahl am Sonntag Vorjahressieger Martin Ödegaard von Real Madrid ab.

Anzeige

Ende November hatte Haaland bereits die Auszeichnung zum "Golden Boy" als bester Nachwuchsspieler in Europa erhalten.

Seit seinem Wechsel von Red Bull Salzburg im Januar 2020 traf Haaland starke 31 Mal in 30 Spielen für die Schwarz-Gelben.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real droht Star-Abgang
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Caroline Hansen (FC Barcelona) wiederholte ihren Sieg beim "Gulballen".