Liverpool, Bayern und der LASK führen die jeweiligen Meisterschaften an
Liverpool, Bayern und der LASK führen die jeweiligen Meisterschaften an © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Wegen der Coronakrise ist die Fortsetzung der Saison fraglich, ebenso deren Wertung bei einem Abbruch. SPORT1 zeigt die möglichen Titelträger in Europas Ligen.

Anzeige

Europas mögliche Meister bei Saisonabbruch zum Durchklicken:

Aufgrund der Coronakrise kommt Europas Fußball weitgehend zum Erliegen. Zwar sind die europäischen Ligen bestrebt, die Saison zu Ende zu spielen, doch noch ist offen, wann der Ball wieder rollt.

Wie die Saison im Falle eines Abbruchs gewertet wird, ist völlig unklar. Die DFL-Spielordnung beinhaltet jedenfalls keinen Paragraphen, der ein vorzeitiges Ende der Bundesliga-Saison regelt.

Anzeige

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Julian Nagelsmann, Trainer von Herbstmeister RB Leipzig, schlug zuletzt halb im Scherz vor: "Am besten wäre, wenn die Winterpausen-Tabelle zählen würde."

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Irres Comeback des Schalke-Keepers?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Eberl wundert sich über Bayern
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Flick über Kimmich-Comeback
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Grosjean spricht über Feuer-Unfall
  • Int. Fussball / La Liga
    5
    Int. Fussball / La Liga
    Ramos beruft Krisensitzung ein

Oder wird der aktuelle Spitzenreiter zum Meister erklärt? Das Einfrieren der momentanen Tabelle hätte jedoch den Nachteil, dass noch nicht alle Teams je zweimal gegeneinander gespielt haben.

SPORT1 zeigt die aktuellen Tabellenführer Europas, die im Fall der Fälle profitieren könnten.