Jermain Defoe spielt seit Januar in Glasgow
Jermain Defoe spielt seit Januar in Glasgow © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach dem Sieg seiner Glasgow Rangers wird Jermain Defoe in einen heftigen Autounfall verwickelt. Alle Beteiligten kommen mit dem Schrecken davon.

Anzeige

Glück im Unglück für Jermain Defoe!

Der 36 Jahre alte englische Stürmer, der seit Januar auf Leihbasis für die Glasgow Rangers spielt, wurde in der schottischen Stadt in der Nähe des Clyde Tunnels gegen 18 Uhr Ortszeit in einen Autounfall verwickelt, wie ein Rangers-Sprecher bestätigte.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Coutinho-Kaufoption verstrichen
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Zorc bestätigt Trennung von Götze
  • Kampfsport / Boxen
    3
    Kampfsport / Boxen
    Klitschko stählt Holyfield für Fight
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Wie die Bulls sich selbst zerstörten
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Schande": Eltern wüten gegen Barca

Laut Polizei waren drei Fahrzeuge an dem Vorfall beteiligt, verletzt wurde aber niemand. Zwei Autos wurden erheblich beschädigt, darunter ein Range Rover, in dem der frühere englische Nationalspieler Augenzeugenberichten zufolge mit einer Frau unterwegs gewesen sein soll.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Defoe hatte erst am Nachmittag mit seinen Rangers gegen den FC Aberdeen gespielt. Beim 5:0-Kantersieg wurde der Angreifer nach knapp einer Stunde eingewechselt und erzielte den letzten Treffer.