Cristiano Ronaldo, Lionel Messi
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi treiben sich seit Jahren gegenseitig zur Höchstleistung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bestimmen seit Jahren den Weltfußball. Vor allem die Rivalität mit dem Barca-Star ist es, die Ronaldo besser gemacht hat.

Anzeige

Cristiano Ronaldo hofft auf ein "Date" mit Lionel Messi.

"Wir waren nie zusammen essen", sagte der 34-Jährige dem portugiesischen Sender TVI mit Blick auf die jahrelange Rivalität der beiden Superstars: "Aber ich wüsste nicht, was uns in Zukunft daran hindern sollte. Ich hätte kein Problem damit."

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der Portugiese Ronaldo und der Argentinier Messi (32) wurden in der Vergangenheit jeweils fünfmal zum Weltfußballer gewählt. "Ich habe ein exzellentes Verhältnis auf professioneller Ebene zu ihm", äußerte Ronaldo: "Ich habe keinen Zweifel daran, dass er mich zu einem besseren Spieler gemacht hat. Ich bewundere seine Karriere."