Neymar, Cristiano Ronaldo, CR7, Boxen
Neymar, Cristiano Ronaldo, CR7, Boxen © Youtube/MEO
Lesedauer: 2 Minuten

Frustabbau, Saisonvorbereitung oder doch nur ein Werbespot: Die beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Neymar liefern sich einen heißen Boxkampf.

Anzeige

Let's get ready to rumble! 

Neymar und Cristiano Ronaldo in einem Boxring? Dieses Szenario ist nun Wirklichkeit geworden. Für einen Werbespot eines portugiesischen Telekommunikationsanbieters lassen die beiden Superstars ihre Fäuste sprechen - oder vielmehr ihre durchtrainierten Körper.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Zugegeben: Wirklich zur Sache geht es in dem Spot nicht. Sowohl CR7 als auch Neymar posieren kräftig, spielen mit ihren Fäusten und kassieren dafür wohl eine Menge Geld. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Verletzt raus! Sorgen um Kruse
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Dieser Kniff hilft Bayern
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Der beste unbekannte Trainer?
  • Fussball / 3. Liga
    4
    Fussball / 3. Liga
    Arp: HSV-Rückkehr vorstellbar
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Rummenigge spricht über Thiago-Deal

Vielleicht nutzten beide die kurze Einheit im Boxring auch zur Vorbereitung auf die neue Saison. Während Cristiano seinen Urlaub genießt und bald wieder in Turin aufschlägt, erholt sich Neymar noch von einer Sprunggelenksverletzung. Außerdem stehen noch einige Fragezeichen hinter der Zukunft des 27-jährigen Künstlers. Er will "zurück nach Hause" nach Barcelona, die Katalanen rücken aber immer weiter von einer Rückholaktion ab.