International Champions Cup 2019 mit Bayern, Real, Juve, Milan live im TV, Bayerns Kingsley Coman (rechts) beim International Champions Cup 2018 gegen Manchester City
Bayerns Kingsley Coman (rechts) beim International Champions Cup 2018 gegen Manchester City © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

Härtetest für Europas Elite: Der International Champions Cup 2019 mit Bayern, Real, Juve, Milan, Tottenham & Co. ab Donnerstag, 18. Juli, live auf SPORT1 und Onefootball.

Anzeige

Juve-Star Cristiano Ronaldo und Eden Hazard, 100 Millionen-Euro-Neuzugang von Real Madrid, zudem Bayerns neues Defensivjuwel Benjamin Pavard oder Tottenhams Torjäger Harry Kane: All diese Fußball-Größen werden beim International Champions Cup 2019 ab Donnerstag, 18. Juli, live auf SPORT1 im Free-TV, im 24/7-Livestream auf SPORT1.de und in der Onefootball App zu sehen sein.

Insgesamt überträgt SPORT1 bis zum Samstag, 10. August, 14 hochkarätige Partien des prestigeträchtigen Wettbewerbs live. Den Auftakt macht das Match FC Bayern München gegen FC Arsenal am Donnerstag, 18. Juli, live ab 5 Uhr im US-amerikanischen Carson (Sendezeiten in der Übersicht unten).

Anzeige

Weiter geht es in Singapur am Samstag, 20. Juli, live ab 13.30 Uhr mit dem ersten internationalen Auftritt des neuen Trainers von Inter Mailand, Antonio Conte. Die Nerazzurri messen sich mit Manchester United. Neben den Livespielen werden die besten Szenen in Highlight-Clips auf den digitalen Plattformen von SPORT1 und Onefootball gezeigt.

Wie präsentieren sich Reals Neuzugänge Eden Hazard und Luka Jovic?

Gleich drei äußerst attraktive Partien stehen am Sonntag, 21. Juli, auf dem Programm. Nach dem Duell FC Arsenal gegen AC Florenz in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0 Uhr, folgt live ab 2 Uhr das Prestige-Duell FC Bayern gegen Real Madrid.

Den International Champions Cup vom ersten Spiel an ab dem 17. Juli in der Onefootball App

Die Fans freuen sich auf den Auftritt der Münchner Stars wie Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Thomas Müller sowie darauf, Luka Jovic (Neuzugang für 60 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt) und Eden Hazard im Real-Trikot unter die Lupe zu nehmen.

Juves Starstürmer Cristiano Ronaldo nimmt es indes in Singapur live ab 13.30 Uhr mit Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur auf. Vormerken sollte man sich unter anderem auch das als Derby d'Italia bekannte Duell Juventus Turin gegen Inter Mailand am Mittwoch, 24. Juli, live ab 13.30 Uhr.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Partnerschaft von SPORT1 MEDIA, SPORT1 und Onefootball

Bei der Umsetzung des 2019 International Champions Cup kommt wie im Vorjahr die Partnerschaft von SPORT1 MEDIA, SPORT1 und Onefootball zum Tragen. Das On-Air-Team von SPORT1 wird die Livespiele kommentieren und sie Onefootball zur Verwertung zur Verfügung stellen.

Onefootball bietet seinen Usern somit die Möglichkeit, alle 18 Spiele in den digitalen Umfeldern als InApp-Livestream zu sehen. Darüber hinaus zeigt Onefootball auf seinen digitalen Plattformen sowie Social-Media-Kanälen alle Highlight-Clips in seinen eigenen redaktionellen Formaten.

Die Vermarktung von SPORT1 MEDIA und Onefootball erfolgt gemeinsam über beide Plattformen. Der Livesport-Broadcaster DAZN hat zudem von SPORT1 und Onefootball eine Sublizenz erworben und wird ebenfalls alle 18 Spiele live zeigen.

Meistgelesene Artikel
  • Luca Toni, US Palermo, Zwangsabstieg
    1
    Int. Fußball
    Der tiefe Fall von Tonis Ex-Klub
  • Emanuel Buchmann verbesserte sich in der Gesamtwertung auf Platz fünf
    2
    Radsport / Tour de France
    Buchmann fliegt auf Platz fünf
  • Bayern-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (l.) kümmert sich um Leon Goretzka
    3
    Fussball / Bundesliga
    US-Tour: Arzt-Ikone warnt Bayern
  • Mit dem Verkauf von Neymar bricht bei PSG eine neue Zeitrechnung an
    4
    Transfermarkt / Fußball
    Neymars Barca-Traum geplatzt?
  • FC Barcelona Unveil New Player Antoine Griezmann
    5
    Int. Fußball / La Liga
    Darum trägt Griezmann nur langarm

Das ist der International Champions Cup

Große Namen wie Real Madrid, FC Bayern München und Manchester United sowie Inter und Milan: Der 2013 erstmals veranstaltete International Champions Cup ist eine internationale Fußball-Turnierserie, die während der Sommerpause der großen Fußball-Ligen ausgetragen wird.

Die Spiele finden in diesem Jahr in Amerika, Europa und Asien statt. Sieger des International Champions Cup ist die Mannschaft, die nach drei Spielen die beste Punkteausbeute und Tordifferenz aufzuweisen hat.

Die Sendezeiten des ICC im Überblick:

Mittwoch, 17. Juli (3 Uhr): AC Florenz - Guadalajara (live bei Onefootball)
Donnerstag, 18. Juli (5 Uhr): FC Arsenal - FC Bayern München (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 20. Juli (13.30 Uhr): Manchester United - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 20. Juli (22 Uhr): Benfica Lissabon - Guadalajara (live bei Onefootball)
Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (0 Uhr): FC Arsenal - AC Florenz (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. Juli (2 Uhr): FC Bayern - Real Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 21. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Tottenham Hotspur (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 24. Juli (1 Uhr): Real Madrid - FC Arsenal (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): FC Bayern - AC Milan (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (3 Uhr): Guadalajara - Atlético Madrid (live bei Onefootball)
Mittwoch, 24. Juli (13.30 Uhr): Juventus - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Donnerstag, 25. Juli (2 Uhr): AC Florenz - Benfica Lissabon (live bei Onefootball)
Donnerstag, 25. Juli (13.30 Uhr): Tottenham Hotspur - Manchester United (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Nacht von Freitag auf Samstag, 27. Juli (1.30 Uhr): Real Madrid - Atlético Madrid (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 28. Juli (22 Uhr): AC Milan - Benfica Lissabon (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 3. August (19 Uhr): Manchester United - AC Milan (Live-Einstieg bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Sonntag, 4. August (16 Uhr): Tottenham Hotspur - Inter Mailand (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)
Samstag, 10. August (18 Uhr): Atlético Madrid - Juventus (live bei SPORT1, SPORT1.de, Onefootball)