Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Barcelona besiegt im Rahmen des Rakuten Cups Vissel Kobe. Ein Youngster sorgt in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelpack für die Entscheidung.

Anzeige

Dank eines Youngsters ist der FC Barcelona gegen Vissel Kobe seiner Favoritenrolle gerecht geworden.

Der 21-jährige Carles Pérez sorgte beim 2:0 (0:0)-Erfolg gegen das Team von Thorsten Fink mit einem Doppelpack (59., 86.) für die Entscheidung. (Highlights ab 17.45 Uhr im TV auf SPORT1)

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Feuer! Horror-Crash in der Formel 1
  • Fussball / 2. Bundesliga
    2
    Fussball / 2. Bundesliga
    Tabellenspitze weg: HSV patzt erneut
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mit wem Nianzou das Trikot tauschte
  • Fußball / DFB-Team
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw-Zukunft: Zoff in DFB-Spitze?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an

Bei Kobe, das ohne den erkrankten Lukas Podolski antrat, standen bei der Partie im Rahmen des Rakuten Cups die früheren Barca-Profis Andres Iniesta, David Villa und Sergi Samper in der Startformation.