Alexander Zorniger war von 2016 bis 2019 bei Bröndby IF unter Vertrag
Alexander Zorniger war von 2016 bis 2019 bei Bröndby IF unter Vertrag © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bröndby IF entlässt seinen deutschen Trainer Alexander Zorniger. Der dänische Vizemeister steht aktuell nur auf Rang vier.

Anzeige

Trainer Alexander Zorniger (51) wurde am Montag beim dänischen Erstligisten Bröndby IF entlassen. Das teilte der Klub auf seiner Webseite mit.

Nach einer 1:2-Niederlage bei Esbjerg fB am Sonntag in der dänischen Meisterschaft und nur einem Punkt aus den letzten drei Spielen entschied sich der Klub, die Trennung zu vollziehen. Dabei hatte der ehemalige Coach von RB Leipzig und des VfB Stuttgart sein Team noch in der vergangenen Saison zur Vizemeisterschaft geführt.

Anzeige
Auch interessant

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE

Aktuell steht Bröndby IF nach enttäuschendem Saisonverlauf mit 22 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer FC Kopenhagen nur auf Platz vier.