Kevin-Prince Boateng kehrt unverhofft in Barcelona auf die große europäische Bühne zurück
Kevin-Prince Boateng kehrt unverhofft in Barcelona auf die große europäische Bühne zurück © SPORT1-Grafik: Getty Images/ Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München und Barcelona - Kevin-Prince Boateng wechselt aus Sassuolo zum FC Barcelona - ein weiteres Highlight einer bemerkenswerten Laufbahn. SPORT1 zeigt die Karriere in Bildern.

Anzeige

Die Karriere von Kevin-Prince Boateng zum Durchklicken:

Dieser Transfer kam überraschend und wirkt sensationell: Kevin-Prince Boateng wechselt zum FC Barcelona

Noch im Mai hatte Boateng mit Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal gewonnen - die Bilder von der Feier auf dem "Römer" in Frankfurt werden die Fans wohl nicht so schnell vergessen. Doch dann verließ Boateng Frankfurt im Sommer und schloss sich Sassuolo Calcio an.

Anzeige

Die italienische Provinz - ausgewählt aus familiären Gründen - ist nun schon wieder Vergangenheit. Boateng wird Offensiv-Backup bei Barca - es ist seine 13. Profistation. SPORT1 zeigt seine bewegte Karriere in Bildern.