Fußball: Didier Drogba beendet seine Karriere , Didier Drogba feierte mit dem FC Chelsea die größten Erfolge
Didier Drogba feierte mit dem FC Chelsea die größten Erfolge © Getty Images

Nach einer bewegten Karriere mit zahllosen Toren für Klubs wie den FC Chelsea, Olympique Marseille und Galatasaray hängt Didier Drogba die Fußballschuhe an den Nagel.

von Sportinformationsdienst , SPORT1

Der deutsche Rekordmeister zeigt Größe. Nach dem Karriereende des früheren Weltklasse-Stürmers Didier Drogba würdigte der FC Bayern München dessen Laufbahnin den sozialen Netzwerken.

"Du hast einst unser Herz gebrochen, aber dennoch wollen wir dir zu deiner herausragenden Karriere gratulieren", schrieb der FC Bayern auf Instagram.

Die Bayern bezogen sich damit auf die vielleicht bitterste Niederlage der Vereinsgeschichte im "Finale dahoam" 2012. Damals hatte Drogba zwei Minuten vor Spielende mit dem 1:1-Ausgleich die Blues in die Verlängerung gerettet und im Elfmterschießen den entscheidenden Elfmeter verwandelt.

So emotional beendete Drogba seine Karriere

Nach 20 Jahren im Profigeschäft hat Drogba nun seine Karriere beendet.

"Ich möchte allen Spielern, Trainern, Mannschaften und Fans danken, die ich treffen durfte - und die diese Reise einzigartig gemacht haben", schrieb der 40 Jahre alte Ex-Nationalspieler der Elfenbeinküste auf Twitter.

Drogba glänzte vor allem in der englischen Premier League im Trikot des FC Chelsea. Für die Londoner erzielte der Angreifer 164 Tore in 381 Spielen. Mit den Blues holte Drogba vier Meisterschaften und vier Pokalsiege.

Mit 65 Treffern für die Elfenbeinküste ist Drogba der Top-Torjäger seines Heimatlandes. Zuletzt spielte der Afrikaner für Phoenix Rising in der zweiten US-Liga.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©