Didier Drogba beendet im Alter von 40 Jahren seine Karriere
Didier Drogba beendet im Alter von 40 Jahren seine Karriere © Getty Images

Didier Drogba beendet mit 40 Jahren seine Karriere. SPORT1 blickt auf seine beeindruckende Laufbahn, sein bewegtes Leben und die dramatische Nacht von München.

von SPORT1

Die Karriere von Didier Drogba zum Durchklicken:

Es ist dieser eine Moment, den kein Bayern-Fan jemals aus dem Gedächtnis wird streichen können. Didier Drogba, das Schreckgespenst. Der Mann, der 2012 den Traum vom erfolgreichen Finale dahoam wie aus dem Nichts zerstörte.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ging die Karriere eines der größten Fußballer Afrikas zu Ende. Im Alter von 40 Jahren stand er zum letzten Mal als Profifußballer auf dem Platz. Er verlor mit Phoenix Rising das Finale der zweitklassigen United Soccer League in den USA mit 0:1.

Nach 686 Pflichtspielen und 300 Toren auf Vereinsebene sagt Drogba "Au revoir". "Ich möchte allen Spielern, Trainern, Mannschaften und Fans danken, die ich treffen durfte - und die diese Reise einzigartig gemacht haben", schrieb der 40 Jahre alte Ex-Nationalspieler der Elfenbeinküste auf Twitter.

SPORT1 blickt auf seine Karriere, sein bewegtes Leben außerhalb des Platzes und die dramatische Nacht von München zurück.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©