SPORT1 checkt den Saisonstart der Neuzugänge von Real, Juve und Co. © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images

Cristiano Ronaldo hinterlässt bei Real Madrid große Fußstapfen. Sein Nachfolger Mariano Diaz trumpft bei seinem Debüt auf. Andere Top-Transfers straucheln noch.

von Bastian Hauk , Maximilian Lotz

Die Zeugnisse der Top-Neuzugänge zum Durchklicken:

Er ist Real Madrids neue Nummer 7 - und bei bei seinem Debüt in der Champions League ließ Mariano Diaz erstmals seine Klasse aufblitzen. Die anfänglichen Bedenken zerstreute der Rückkehrer aus Lyon mit einem Traumtor zum 3:0-Endstand gegen den AS Rom.

Bei seinem Vorgänger Cristiano Ronaldo läuft es bei seinem neuen Klub Juventus Turin dafür eher durchwachsen.

SPORT1 stellt den internationalen Top-Neuzugängen ein Zwischenzeugnis aus.