Cristiano Ronaldo ist neuer Markenbotschafter des Streaming-Anbieters DAZN - und nennt die Gründe, warum er sich für das Unternehmen zur Verfügung stellt.

Weltfußballer Cristiano Ronaldo wird neuer globaler Markenbotschafter von DAZN, dem weltweiten Live- und On-Demand-Sportstreaming-Service.

Der 33-Jährige steht nach drei Champions-League-Triumphen mit Real Madrid seit dieser Saison beim italienischen Rekordmeister Juventus unter Vertrag.

Die Serie A LIVE bei DAZN: Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

"Als globaler Markenbotschafter von DAZN spielt Cristiano Ronaldo eine Schlüsselrolle, um DAZN in bestehenden Märkten wie Deutschland, Österreich, Italien, Kanada und Japan sowie weiteren zukünftigen Märkten zu vertreten", schreibt das Medienunternehmen.

"Cristiano Ronaldo ist ohne Zweifel schon jetzt eine Legende, die von den Fans geliebt wird - und deswegen wollen wir mit ihm zusammenarbeiten. Er ist selbst ein riesiger Sportfan, und es ist perfekt, ihn als Botschafter für unsere Arbeit zu gewinnen", sagte DAZN-Chef James Rushton.

Ronaldo wurde in einer Pressemitteilung zitiert: "Die Welt verändert sich, und die Innovationen von DAZN helfen Fans, bisherige Grenzen im Sportkonsum zu überwinden. Mit DAZN können wir Sport jederzeit so sehen, wie wir es wollen. Deswegen ist mir die Entscheidung leicht gefallen, DAZN auf dieser Reise zu begleiten."