Jose Peseiro coachte zuletzt den SC Braga
Jose Peseiro coachte zuletzt den SC Braga © Getty Images

Das Chaos beim portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon könnte bald ein Ende haben. Der Traditionsklub verpflichtet Jose Peseiro als neuen Trainer.

Der zum Chaosklub mutierte portugiesische Traditionsverein Sporting Lissabon hat einen neuen Trainer gefunden - den zweiten innerhalb von zwei Wochen.

Drei Tage nach der Entlassung von Sinisa Mihajlovic präsentierte Sporting den Portugiesen Jose Peseiro als neuen Coach. Mit Peseiro verbindet Sporting eine erfolgreiche Vergangenheit. 2005 erreichte der Klub unter dem heute 58-Jährigen das Finale des UEFA-Cups.

Mihajlovic wurde am Donnerstag nach nur neun Tagen im Amt entlassen. Der Serbe war zuvor von Präsident Bruno de Carvalho verpflichtet worden, dieser wurde inzwischen aber auf einer Generalversammlung der Mitglieder abgesetzt. 

Die Mitglieder reagierten damit auf die Kündigungswelle zahlreicher Spieler, die nach Fan-Übergriffen im Mai den Verein verlassen wollen. Auch Trainer Jorge Jesus hatte als Reaktion auf die Attacken seinen Abschied verkündet.