Davide Astoris Trikotnummer 13 wird nicht mehr vergeben
Davide Astoris Trikotnummer 13 wird nicht mehr vergeben © Getty Images

Italiens Nationalmannschaft ehrt den am 4. März verstorbenen Davide Astori im Soiuel gegen Argentinien mit einem besonderen Trikot.

Der viermalige Weltmeister Italien läuft am Freitag zu Ehren des am 4. März verstorbenen Nationalspielers Davide Astori mit einem besonderen Trikot auf. Unter dem Wappen mit den vier Sternen steht in goldenen Buchstaben der Schriftzug "Davide sempre con noi" ("Davide immer bei uns") auf der Brust. Zudem treten die Spieler in dem Test gegen Argentinien mit Trauerflor an.

Vor Beginn des Spiels in Manchester gibt es darüber hinaus eine Schweigeminute. Das Trikot mit der Nummer 13, der Rückennummer Astoris, wurde nicht vergeben.

Astori, Kapitän des Erstligisten AC Florenz, war tot in seinem Hotelzimmer in Udine aufgefunden worden. Erkenntnissen der Obduktion zufolge starb er an einem Herzstillstand.