FBL-TUR-FRA-FENERBAHCE
FBL-TUR-FRA-FENERBAHCE © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Mittelfeldspieler Mathieu Valbuena spielt künftig in der Türkei. Olympique Lyon bestätigt den Wechsel des Ex-Nationalspielers zu Fenerbahce Istanbul.

Anzeige

Der frühere französische Nationalspieler Mathieu Valbuena wechselt zum türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul. Das bestätigte der abgebende Klub Olympique Lyon am Dienstag.

Der siebenmalige französische Meister erhält 1,5 Millionen Euro Ablösesumme für Valbuena. Zusätzlich könnten Bonuszahlungen in Höhe von einer Million dazukommen.

Anzeige

Für Lyon hatte der 32-Jährige vergangene Saison in 43 Spielen zehn Tore und acht Vorlagen markiert. Mit dem Traditionsverein vom Bosporus wird der offensive Mittelfeldspieler in der kommenden Spielzeit in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League starten.