Austrian Football Bundesliga: FK Austria Wien v FC Red Bull Salzburg
Austrian Football Bundesliga: FK Austria Wien v FC Red Bull Salzburg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Alexander Zickler kehrt in neuer Funktion zu seinem früheren Klub zurück. Der ehemalige Spieler des FC Bayern nimmt künftig auf der Trainerbank Platz.

Anzeige

Der langjährige Bundesliga-Stürmer Alexander Zickler kehrt zu Red Bull Salzburg zurück und wird dort Assistent des neuen Cheftrainers Marco Rose.

Die Verpflichtung des siebenmaligen deutschen Fußball-Meisters mit Bayern München gab der Verein am Donnerstag bekannt. 

Anzeige

Zickler (43) hatte von 2005 an fünf Jahre lang für die Salzburger gespielt, dreimal wurde er österreichischer Meister.

RB Salzburg tritt in der zweiten Champions-League-Qualifikationsrunde als Favorit gegen den Sieger der Paarung Hibernians Paola (Malta)/Infonet Tallinn (Estland) an.

Erst am Dienstag hatte die Europäische Fußball-Union (UEFA) grünes Licht für einen Doppelstart der Salzburger mit dem deutschen Schwesterklub RB Leipzig in der Königsklasse gegeben.