Den erfolgsverwöhnten deutschen Hockeymännern fehlten zuletzt die Resultate
Den erfolgsverwöhnten deutschen Hockeymännern fehlten zuletzt die Resultate © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten

Antwerpen - Bei der Hockey EM 2019 in Antwerpen kämpfen je acht Nationalmannschaften der Herren und Damen um die Pokale. SPORT1 fasst alle Infos zum Turnier zusammen.

Anzeige

Seit dem 16. August läuft die Hockey-EM 2019 in Antwerpen und es geht in den Endspurt. Die Finalbegegnungen stehen fest und Deutschland kann bei den Damen auf Gold hoffen.

Für die 16 Mannschaften (8 Herren- und 8 Damenteams) geht es aber nicht nur um den Titel, sondern auch darum, sich für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio zu qualifizieren.

Anzeige

Es traten bei den Männern und Frauen je acht Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Ab dem Halbfinale trafen die beiden besten Mannschaften aus Gruppe A und Gruppe B in den K.o.-Runden aufeinander.

Die dritt- und viertplatzierten Mannschaften der Gruppenphase spielten untereinander gegen den Abstieg in die EuroHockey Championship II. Die Punkte aus der Gruppenphase blieben dabei allerdings erhalten. 

Niederlande sind die Titelverteidiger

Titelverteidiger sind sowohl bei den Herren als auch bei den Damen die Niederlande, die bei der EM vor zwei Jahren im eigenen Land triumphierten. Auch Silber (Belgien) und Bronze (England) ging jeweils an die gleichen Länder.

Rekordsieger bei den Männern ist Deutschland (8x Gold) vor den Niederlanden (5x), bei den Damen liegt "Oranje" (9x Gold) weit vor den Deutschen (2x).

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns vier heiße Startelf-Duelle
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Wo Gladbach besser ist als Real
  • Basketball / BBL
    3
    Basketball / BBL
    Covid-Zoff: "Zweiklassengesellschaft"
  • Int. Fussball / Ligue 1
    4
    Int. Fussball / Ligue 1
    Kovac mit seinem Latein am Ende?
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton der Beste aller Zeiten?

Alle 40 EM-Spiele können die Zuschauer nicht im TV verfolgen, dafür aber im Live-Stream der European Hockey Federation (EHF).

Spielplan & Termine der Feldhockey-EM der Herren

Gruppe A

16.08.2019, 20:30 Uhr: Belgien – Spanien 5:0
17.08.2019, 11:15 Uhr: England – Wales 2:2
18.08.2019, 13:30 Uhr: Spanien – Wales 5:1
18.08.2019, 18:00 Uhr: England – Belgien 0:2
20.08.2019, 13:30 Uhr: Spanien – England 2:2
20.08.2019, 20:30 Uhr: Belgien – Wales 6:0

(SERVICE: Feldhockey-EM Herren Spielplan)

Gruppe B

17.08.2019, 13:30 Uhr: Deutschland – Schottland 9:0
17.08.2019, 15:45 Uhr: Niederlande – Irland 5:1
18.08.2019, 15:45 Uhr: Irland – Schottland 3:3
18.08.2019, 20:30 Uhr: Deutschland – Niederlande 2:3
20.08.2019, 15:45 Uhr: Irland – Deutschland 0:5
20.08.2019, 18:00 Uhr: Niederlande – Schottland 6:0

Platzierungsrunde

22.08.2019, 13:30 Uhr: Wales - Schottland 2:4
22.08.2019, 15:45 Uhr: England - Irland 2:1
24.08.2019, 13:30 Uhr: England - Schottland 3:0
24.08.2019, 15:45 Uhr: Irland - Wales 0:4

Halbfinale

22.08.2019, 18:00 Uhr: Spanien - Niederlande 4:3
22.08.2019, 20:30 Uhr: Belgien - Deutschland 4:2

Spiel um Platz 3

24.08.2019, 18:00 Uhr: Niederlande - Deutschland 4:0

Finale

24.08.2019, 20:30 Uhr: Spanien - Belgien 0:5

Spielplan & Termine der Feldhockey-EM der Damen

Gruppe A

17.08.2019, 18:00 Uhr: Spanien – Russland 1:0
17.08.2019, 20:30 Uhr: Niederlande – Belgien 1:1
19.08.2019, 18:00 Uhr: Spanien – Niederlande 1:1
19.08.2019, 20:30 Uhr: Belgien – Russland 4:1
21.08.2019, 18:00 Uhr: Niederlande – Russland 14:0
21.08.2019, 20:30 Uhr: Belgien – Spanien 0:1

(SERVICE: Feldhockey-EM Damen Spielplan)

Gruppe B

18.08.2019, 09:00 Uhr: Deutschland – Weißrussland 13:0
18.08.2019, 11:15 Uhr: England – Irland 2:1
19.08.2019, 13:30 Uhr: Deutschland – England 1:1
19.08.2019, 15:45 Uhr: Irland – Weißrussland 11:0
21.08.2019, 10:00 Uhr: England – Weißrussland 4:3
21.08.2019, 12:15 Uhr: Irland – Deutschland 1:1

Platzierungsrunde

23.08.2019, 13:30 Uhr: Russland - Weißrussland 5:0
23.08.2019, 15:45 Uhr: Belgien - Irland 1:2
25.08.2019, 09:00 Uhr: Belgien - Weißrussland
25.08.2019, 11:15 Uhr: Irland - Russland

Halbfinale

23.08.2019, 18:00 Uhr: England - Niederlande 0:8
23.08.2019, 20:30 Uhr: Spanien - Deutschland 2:3

Spiel um Platz 3

25.08.2019, 13:30 Uhr: England - Spanien

Finale

25.08.2019, 16:00 Uhr: Niederlande - Deutschland