Hansen war mit sechs Treffern bester Werfer im Finale
Hansen war mit sechs Treffern bester Werfer im Finale © AFP/SID/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Lesedauer: 2 Minuten

Dänemarks Handballer sind erneut Weltmeister. Der Olympiasieger besiegte Schweden im Endspiel von Kairo mit 26:24 (13:13).

Anzeige

Dänemarks Handballer sind erneut Weltmeister. Der Olympiasieger besiegte Schweden im Endspiel von Kairo mit 26:24 (13:13) und verteidigte seinen Titel damit erfolgreich. Für Dänemark ist es das zweite WM-Gold, die turnierübergreifenden 19 WM-Siege bei den Titelkämpfen 2019 und 2021 bedeuten einen Rekord.

Bester Werfer der Dänen, die 1967, 2011 und 2013 jeweils WM-Silber gewonnen hatten, war Superstar Mikkel Hansen mit sechs Toren. Für Schweden, das bei seiner ersten Finalteilnahme seit 20 Jahren den fünften Titel verpasste, traf Linksaußen Hampus Wanne (5 Tore) am häufigsten. Schweden war zuletzt 1999 Weltmeister.

Anzeige