Lesedauer: 2 Minuten

Gizeh - Auch Frankreich muss gegen Ungarn bei der Handball-WM lange um das Halbfinale bangen. Spanien schaltet Norwegen aus - Sorgen gibt's um Superstar Sander Sagosen.

Anzeige

Nach Titelverteidiger Dänemark, der sich erst nach einem irren Siebenmeter-Krimi gegen Gastgeber Ägypten weiterzitterte, hat bei der Handball-Weltmeisterschaft auch Frankreich nur mit mächtig Dusel den Einzug ins Halbfinale geschafft. (Handball-WM 2021 vom 13. bis 31. Januar im LIVETICKER)

Das Team von Coach Guillaume Gille gewann gegen Deutschland-Schreck Ungarn in der Verlängerung mit 35:32 und trifft am Freitag (20.30 Uhr) nun auf Schweden. Der DHB-Gegner beim Olympia-Qualifikationsturnier im März ließ Katar mit 35:23 (14:10) keine Chance ließ.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nach regulärer Spielzeit hatte es bei Rekordweltmeister Frankreich 30:30 (12:14) gestanden, nachdem Les Bleus schwach gestartet waren angesichts eines 3:9 nach einer knappen Viertelstunde. (das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER)

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Wer Lewy-Rekord erreichen könnte
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Versagt! Eintracht-Star sauer
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Nübel wird gelobt, will aber weg!
  • Int. Fussball / FA Cup
    4
    Int. Fussball / FA Cup
    Titel futsch! Tuchel wütet über VAR
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Kohfeldt zählt eigenen Spieler an

Weniger nervenaufreibend machte es Europameister Spanien, das gegen Norwegen zu einem 31:26 (21:15) kam und es in der Runde des letzten Vier nun mit Dänemark zu tun bekommen wird (Fr., 17.30 Uhr). (Handball-WM: Die wichtigsten Regeln)

Norwegen scheitert an Spanien - Sorge um Sagosen

Bitter dabei für die Skandinavier: Der in Diensten des THW Kiel stehende Superstar Sander Sagosen verletzte sich beim Stand vonm 10:14 bereits in der 23. Minute an der Hüfte. (das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER)

Norwegen-Star Sander Sagosen schied bei der Handball-WM im Viertelfinal-Duell mit Spanien verletzt aus
Norwegen-Star Sander Sagosen schied bei der Handball-WM im Viertelfinal-Duell mit Spanien verletzt aus © Imago

Der Rückraum-Shooter, der zuvor bei vier Toren für seine Verhältnisse blass agierte, konnte den Rest der Partie nur von der Bank aus verfolgen. (So läuft die Handball-WM 2021)

Wie schwer Sagosens Verletzung wiegt, bliebt zunächst unklar.