Schließt gerne mal aus dem zweiten Stock ab: Antonio Metzner (2.v.l.) gab ein starkes Debüt im DHB-Trikot
Schließt gerne mal aus dem zweiten Stock ab: Antonio Metzner (2.v.l.) gab ein starkes Debüt im DHB-Trikot © Imago
Lesedauer: 3 Minuten

München - Antonio Metzner legt ein bemerkenswertes Debüt in der deutschen Handball-Nationalmannschaft hin. Trotz eines Kopftreffers ist er gegen Österreich Topscorer.

Anzeige

Der neueste Debütant der deutschen Handballer wird von Weggefährten gerne mal wie folgt beschrieben: Wenn Antonio Metzner in die Abwehr geht, dann tut es nur dem Gegenspieler weh.

Dies traf bei seinem erstem Spiel für das DHB-Team ausnahmsweise nicht zu. Denn sein Premierentor war nur für Metzner schmerzhaft.

Anzeige

Als er beim 34:20-Kantersieg in der EM-Qualifikation gegen Österreich in der 26. Minute im rechten Rückraum zum Wurf hochstieg und den Ball mit seiner linken Klebe in die Maschen drosch, erwischte ihn ein Abwehrspieler des Gegners am Kopf. (Das Spiel im TICKER zum Nachlesen)

Metzner kassiert beim ersten Tor Schlag auf das Ohr

Metzner blieb auf dem Parkett der Lanxess Arena in Köln liegen und musste behandelt werden. Kurz nach seiner Einwechslung musste der 2,07-Meter-Hüne vom HC Erlangen bereits wieder vom Feld.

Doch er zeigte Kämpferqualitäten und kam in der zweiten Halbzeit wieder zum Einsatz: und wie! Mit insgesamt fünf Treffern avancierte der Neuling zum besten Torschützen der deutschen Mannschaft. (Kader des DHB-Teams bei der Handball-WM 2021)

Auch interessant

"Er hat in der ersten Halbzeit eine auf's Ohr bekommen. Danach hat er aber genau das geliefert, was ich mir von ihm erhoffe", erhielt Metzner in der ARD ein Sonderlob von Bundestrainer Alfred Gislason.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Spielweise erinnert an Glandorf

Guter Zug zum Tor, einfache Treffer aus der Distanz, solider Beitrag zur weitgehend beeindruckenden Teamarbeit in der Abwehr: Mit diesen Attributen fügte sich Metzner nahtlos in die DHB-Truppe ein, das einen Spielertypen wie ihn seit dem Rücktritt von Holger Glandorf schmerzlich vermisst hat.

Mit seiner drahtiger Statur und seinem guten Zug im langen linken Arm erinnert der 24-Jährige ein wenig an den Weltmeister von 2007. Auch Glandorf war für seinen schwungvollen Drang in die gegnerische Abwehr bekannt - der für diese immer wieder schmerzhaft endete.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Dass Metzner nun die Chance erhält, sich bei der WM in Ägypten auf ganz großer Bühne zu beweisen, liegt zum einen an den zahlreichen Absagen - unter anderem fehlen im rechten Rückraum Steffen Weinhold und Fabian Wiede -, zum anderen aber auch an seinem bemerkenswerten Fortschritt. (Handball-WM 2021 vom 13. bis 31. Januar im LIVETICKER)

Metzer und Schmidt sollen Häfner bei WM entlasten

"Antonio hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung gemacht. Er kam 2019 als talentierter Spieler aus der 2. Bundesliga und hat sich zu einer festen Größe in unserer Mannschaft entwickelt", lobte Erlangens Geschäftsführer René Selke den gebürtigen Ludwigshafener, der in der Jugendakademie des TV Großwallstadt ausgebildet wurde, im vergangenen November.

Auf die vorläufige Krönung dieser Entwicklung hoffen die deutschen Handball-Fans nun bei der Weltmeisterschaft in Ägypten, wo er Kai Häfner auf der halbrechten Position gemeinsam mit David Schmidt entlasten soll.

Dass er das Zeug dazu hat, hat Metzner gegen Österreich angedeutet: als Topscorer trotz Brummschädel. (Spielplan der Handball-WM 2021)