Tobias Reichmann sorgte mit seiner Reise nach Florida für Wirbel
Tobias Reichmann sorgte mit seiner Reise nach Florida für Wirbel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Drei Tage nach seinem umstrittenen Post schickt der ausgemusterte Tobias Reichmann Glückwünsche an das DHB-Team für den Sieg über Brasilien - nicht ohne Wehmut.

Anzeige

Mit einem kleinen Augenzwinkern hat der vor der WM aussortierte Handball-Nationalspieler Tobias Reichmann aus seinem Urlaubsort Orlando die Leistung der deutschen Mannschaft beim 34:21 gegen Brasilien kommentiert.

"Geiles Spiel, ihr Banausen", schrieb Reichmann bei Instagram unter ein Foto, das ihn im Deutschland-Shirt auf einer Couch vor einem Fernseher zeigt. Im TV läuft das zweite deutsche Gruppenspiel.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Rechtsaußen Reichmann hatte sich am Donnerstag überraschend mit den Worten "Tschausen, ihr Banausen" zur Frustbewältigung nach Florida verabschiedet.

"Macht weiter so", schrieb er nun bei Instagram: "Scheint in der Arena schon geil zu sein, #humor#hat#man#oder#eben#nicht."