Jenny Behrend wechselt vom VfL Oldenburg nach Bietigheim
Jenny Behrend wechselt vom VfL Oldenburg nach Bietigheim © wolf-sportfoto/wolf-sportfoto/Marco Wolf/Marco Wolf
Lesedauer: 2 Minuten

Der zweimalige deutsche Handball-Meister SG BBM Bietigheim hat Nationalspielerin Jenny Behrend verpflichtet.

Anzeige

Der zweimalige deutsche Handball-Meister SG BBM Bietigheim hat Nationalspielerin Jenny Behrend verpflichtet. Die Rechtsaußen wechselt zur kommenden Spielzeit vom VfL Oldenburg nach Bietigheim und ist nach den niederländischen Weltmeisterinnen Inger Smits und Kelly Dulfer damit der bereits dritte Neuzugang des ambitionierten Bundesligisten.

Zudem gab der Verein drei Abgänge zum Saisonende bekannt. Die auf Behrends Position spielende DHB-Kollegin Amelie Berger lehnte das Angebot zur Vertragsverlängerung ab und schließt sich Borussia Dortmund an. Den Verein verlassen werden mit Ende der Saison auch Linksaußen Kim Braun sowie Torhüterin Valentyna Salamakha.

Anzeige