Neuzugang für Mike Machulla - Emil Jakobsen kommt 2021
Neuzugang für Mike Machulla - Emil Jakobsen kommt 2021 © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Die SG Flensburg-Handewitt vermeldet einen Transfer für die nächste Saison. Aus Dänemark kommt ein Linksaußen als Nachfolger für Magnus Jöndal, der seine Karriere beendet.

Anzeige

Die SG Flensburg-Handewitt stellt bereits die Weichen für die kommende Saison. Der Tabellendritte verpflichtete den Dänen Emil Jakobsen, der einen Dreijahresvertrag bis 2024 unterschreibt.

Das gab die SG am Dienstag bekannt.

Anzeige

Der 22-Jährige kommt vom dänischen Klub GOG Gudme und wird in Flensburg auf Linksaußen Magnus Jöndal ersetzen, der seine Karriere beenden wird.

"Ich bin sehr stolz, dass sich Emil für die SG und für unser Projekt entschieden hat", sagte SG-Cheftrainer Maik Machulla, "wir sind uns sicher, dass er perfekt in die Mannschaft und in unsere Philosophie hineinpasst. Er ist in seinem jungen Alter körperlich und technisch schon sehr weit, aber er hat noch unglaublich viel Potenzial."

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Zieht es Hulk nach Istanbul?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Für Jakobsen geht ein Kindheitstraum in Erfüllung.

"Seit Jahren träume ich bereits davon, zur SG zu wechseln. Viele große dänische Spieler haben meine Position in der SG Geschichte geprägt, diese möchte ich nun erfolgreich fortführen", sagte der Nationalspieler.