DUESSELDORF, GERMANY - AUGUST 21: Jim Gottfridsson of Flensburg-Handewitt controls the ball during the PIXUM Supercup 2019 at ISS Dome on August 21, 2019 in Duesseldorf, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)
Jim Gottfridsson bleibt bis 2025 in Flensburg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die SG Flensburg-Handewitt bindet Spielmacher Jim Gottfridsson langfristig. Der Schwede ist beim Meister zu einem wichtigen Führungsspieler gereift.

Anzeige

Der deutsche Handballmeister SG Flensburg-Handewitt hat den noch bis 2021 laufenden Vertrag mit Spielmacher Jim Gottfridsson vorzeitig bis 2025 verlängert.

Der 27-Jährige war im Sommer 2013 vom schwedischen Erstligisten Ystads IF HF an die Flensburger Förde gewechselt und gewann bereits in seiner ersten Saison mit der SG die Champions League.

Anzeige

Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

"Jim hat ein hohes handballerisches Verständnis und antizipiert das Verhalten des Gegners eindrucksvoll", sagte Flensburgs Trainer Maik Machulla: "In seiner Zeit bei der SG ist er zu einem absoluten Führungsspieler gereift." Für seine Heimat Schweden absolvierte Gottfridsson bisher 79 Länderspiele.