Die DHB-Frauen treffen auf die Niederlande
Die DHB-Frauen treffen auf die Niederlande © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Mit zwei Tests am 1. und 3. Oktober gegen Weltmeister Niederlande (LIVE im TV auf SPORT1) beginnen die deutschen Handball-Frauen die Vorbereitung auf die EM.

Anzeige

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft trifft in den ersten Länderspielen des Jahres 2020 am 1. (18.15 Uhr) und 3. Oktober (16.45) in Lingen auf Handball-Weltmeister Niederlande.

Die Partien dienen nach der langen Corona-Zwangspause zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Dezember (3. bis 20.) in Dänemark und Norwegen. Übertragen werden die Spiele LIVE im TV auf SPORT1, zuvor treffen die jeweiligen U20-Nationalmannschaften aufeinander (15.00 und 13.00 Uhr)

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: 6 für BVB-Neuzugang
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Desolater BVB wirft Fragen auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Gnabry-Schock: Das macht Bayern
  • Int. Fusball
    4
    Int. Fusball
    Götze lockt Schürrle zu PSV
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Flick: "Wir unterstützen Davies"

"Für uns sind diese ersten Länderspiele ein wichtiger Schritt zurück in einen Alltag unter den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie", sagte Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes (DHB). Zuschauer sind bei den Spielen nicht zugelassen. Bei der EM trifft die Nationalmannschaft in der Gruppe D in Trondheim auf Co-Gastgeber Norwegen, Polen und Rumänien.