Handball: THW Kiel mit Kantersieg bei Gummersbach - Füchse Berlin patzen
Der THW Kiel um Nationalspieler Patrick Wiencek ist im EHF-Cup gefordert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der THW Kiel bekommt es im EHF-Cup mit Azoty-Pulawy aus Polen zu tun. Der Rekordmeister will mit einem Sieg die Tabellenspitze in seiner Gruppe verteidigen.

Anzeige

Für den THW Kiel steht im EHF-Cup die nächste schwere Aufgabe bevor.

Der Rekordmeister empfängt in der heimischen Sparkassen-Arena in Kiel KS Azoty-Putawy aus Polen. Mit einem Sieg können die Zebras einen großen Schritt in Richtung Einzug in die nächste Runde machen.

Anzeige

Aktuell steht der THW an der Tabellenspitze der Gruppe D. In der ersten Gruppenpartie konnten die Norddeutschen einen deutlichen 33:22-Sieg gegen die Spanier aus Granollers einfahren. Die Gäste aus Polen hingegen mussten bereits den ersten Dämpfer hinnehmen. Das Duell mit GOG Svendborg aus Schweden ging knapp verloren. (SERVICE: Tabelle)

Meistgelesene Artikel
  • Jerome Boateng (l.) feierte die Meisterschaft auf dem Feld in erster Linie mit seinem Nachwuchs
    1
    Fussball / Bundesliga
    Deshalb feierte Boateng nicht mit
  • Claudio Pizarro wird seine letzte Saison für Werder Bremen spielen
    2
    Fussball / Bundesliga
    Pizarro kündigt Karriereende an
  • Real Madrid CF v Real Betis Balompie - La Liga
    3
    Fußball / La Liga
    Bale: Abschied durch die Hintertür
  • Frederik Tiffels (M.) brachte die deutsche Mannschaft gegen die USA in Führung
    4
    Eishockey-WM LIVE auf SPORT1
    Verpasster Coup beflügelt DEB-Team
  • Philipp Klement (re.) erzielte den zwischenzeitlichen Führungstreffer für den SC Paderborn
    5
    Fussball / 2. Bundesliga
    Union-Ergebnis verwirrt Paderborn

Kiel vor heimischem Publikum

Für die Kieler ist es das erste Heimspiel im neuen Jahr. Das Team von Trainer Alfred Gislason hofft auf die Unterstützung der "weißen Wand". "Wir freuen uns auf unsere Fans und wollen einen weiteren Schritt in Richtung EHF-Cup Finals in Kiel machen", sagte Kreisläufer Patrick Wiencek vor der Partie.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Heimspielbilanz des THW ist beeindruckend. Alle 18 Partien der Klubgeschichte im EHF-Cup in der Sparkassen-Arena wurden gewonnen.

So können Sie THW Kiel - KS Azoty-Putawy ab 19.45 Uhr LIVE verfolgen:

Stream: DAZN