Simon Ernst absolvierte bisher 39 Länderspiele
Simon Ernst absolvierte bisher 39 Länderspiele © Getty Images

Simon Ernst vom VfL Gummersbach bleibt das Verletzungspech treu. Dem Nationalspieler reißt zum zweiten Mal in einem Jahr das Kreuzband.

Bundesligist VfL Gummersbach muss lange Zeit auf Kapitän Simon Ernst verzichten.

Der Nationalspieler zog sich beim 27:29 im Ligaspiel gegen den TBV Lemgo am Donnerstagabend erneut einen Kreuzbandriss zu und fällt zum wiederholten Mal langfristig aus. Das vermeldete der Verein am Freitag.

Der 23-Jährige hatte erst Anfang Februar nach seinem ersten Kreuzbandriss sein Comeback gegeben.

"Das ist extrem tragisch", sagte VfL-Sportdirektor Christoph Schindler. Damit meine er vor allem die Situation für Ernst, "der sich nach langer Reha-Zeit zurückgekämpft hat und nun mit einem erneuten Rückschlag kämpfen muss".