Patrick Wiencek und Kiel wollen Europas Krone
Patrick Wiencek und Kiel wollen Europas Krone © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

THW Kiel kämpft gegen Telekom Veszprém HC um das Finalticket in der Champions League. Die Kieler wollen die deutsche Durststrecke in der Königsklasse beenden.

Anzeige

Am Montag kämpft der THW Kiel in Köln im Champions-League-Halbfinale gegen den ungarischen Klub Telekom Veszprem HC um das Finalticket. (Handball Champions League: THW Kiel - Telekom Veszprem HC ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Die Kieler wollen mit einem Sieg die deutsche Durststrecke in der Königsklasse beenden und ihren vierten Triumph nach 2007, 2010 und 2012 feiern. (Handball Champions League Tabelle)

Anzeige

Wiencek: "Wir sind extrem heiß"

Im Finale am Dienstag könnten dann Gegner wie der FC Barcelona oder Paris Saint-Germain auf die Norddeutschen warten. (Handball Champions League 2019/20: Spielplan & Ergebnisse)

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

"Wir sind extrem heiß", erklärte Kiels Patrick Wiencek.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Real-Deal mit Alaba offenbar fix
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Wegen der Corona-Pandemie wurde das Final4 2019/20 zwei Mal verlegt. Erstmals werden nun innerhalb einer Saison zwei Titel in der Champions League ausgespielt. 

Im Juli geht es dann mit der regulären Champions-League-Saison weiter. "Sehr seltsam" sei das, erklärte Wiencek dem SID. 

Ohne Favoritenrolle aber mit breiter Brust ins Finalturnier

Bei der Partie gegen die Ungarn sind die Zebras aber keinesfalls in der Favoritenrolle. Gegen Veszprem und Barcelona setzte es in der aktuellen Spielzeit bereits deutliche Pleiten.

Trotzdem gehen die Kieler nach der Machtdemonstration in der Bundesliga mit breiter Brust in das Finalturnier der Champions League. "Dieses Spiel hat ihnen gezeigt, dass wir da sind, dass wir bereit sind", sagte THW-Trainer Filip Jicha am Mittwochabend nach dem 32:23 (15:11) im Topspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen in Richtung der Kieler Königsklassen-Gegner.

Ein Sieg wäre gerade in Krisenzeiten finanziell wertvoll. Dem Gewinner winken nämlich 500.000 Euro. 

Zeit zum Ausruhen wird es die kommenden Wochen aber unabhängig vom Ausgang des Spiels nicht geben, denn bereits Mitte Januar startet in Ägypten die Mega-WM mit 32 Teams.

Zuvor stehen jedoch noch EM-Qualifikations-Spiele an. Kiel absolvierte seit dem Corona-Restart bereits 21 Spiele, die meisten aller Final4-Teilnehmer.

So können sie THW Kiel - Veszprem HC live verfolgen:

Stream: DAZN/Eurosport
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)