Domagoj Duvnjak soll dem THW Kiel im Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt zum Erfolg verhelfen
Domagoj Duvnjak soll dem THW Kiel im Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt zum Erfolg verhelfen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der THW Kiel ist in der Champions League bei der SG Flensburg-Handewitt zu Gast. Zuletzt überzeugten beide Teams in der Königsklasse - im LIVETICKER ab 19.30 Uhr.

Anzeige

Am Mittwoch kommt es in der Handball Champions League zum Nordderby zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER). Beide Teams überzeugten in der Königsklasse zuletzt.

Flensburg gewann am Sonntag beim slowenischen Meister RK Celje 30:27 (16:14) und geht damit als Favorit in die Partie gegen den Erzrivalen aus Kiel. Mit dem neunten Pflichtspielsieg in Folge setzte die SG mit 14 Punkten in der Gruppe B Spitzenreiter Paris Saint-Germain (16 Punkte) weiter unter Druck. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die kriselnden Kieler hatten am Samstag, zwei Tage nach der blamablen Niederlage beim abstiegsbedrohten Altmeister VfL Gummersbach, mit einer eindrucksvollen Reaktion aufmerken lassen. Mit dem 33:23 (15:10)-Kantersieg gegen das weißrussische Spitzenteam HC Meschkow Brest verbesserte der THW (9 Punkte) seine Ausgangsposition im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale.

Der Kieler-Rechtsaußen Ole Rahmel freut sich bereits auf die Begegnung mit den Flensburgern und bezeichnet die Partie als "die Mutter aller Derbys".